Vertiefungsseminar: Erfolgreiche Projektinitialisierung mit der ConPlus Project-Canvas

Die Project-Canvas von ConPlus

Mit einer Project-Canvas den Überblick über ein neues Projekt gewinnen und mit einer Projekt-Landkarte kommunizieren.

Zu Beginn eines Projekts möchte jedes Projektteam rasch eine erste Übersicht über dieses neue Projekt gewinnen, wird doch mit einer erfolgreichen Projekt-Initialisierung ein erster Schritt zum späteren Projekterfolg getan.

In der Praxis hat sich der Einsatz einer sogenannten Project-Canvas bewährt, mit der ein erstes „Big Picture“ des neuen Projekts effizient erstellt werden kann. 

Was heisst Canvas? Im Englischen bezeichnet man eine Leinwand als „Canvas“. In der Betriebswirtschaft ist „Canvas“ als Hilfsmittel zur Entwicklung von neuen Geschäftsmodellen bekannt geworden. Die Erstellung einer „Business Model Canvas“ erlaubt es, mit wenig Aufwand eine Geschäftsidee zu beschreiben und zu bewerten.

ConPlus-Project-Canvas
ConPlus-Project-Canvas

In unserem Kurs Project-Canvas lernen Sie in einem Tag, wie mit einer Project-Canvas die Projekt-Initialisierung effizient gestartet werden kann, wie das ideale Vorgehen ist und welche Fallstricke beachtet werden müssen. Ausserdem lernen Sie, wie das „Big Picture“ des Projekts mit einer Projektlandkarte den Stakeholder verständlich kommuniziert werden kann.

Ziele des Seminars

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, welche wichtigen Fragen bei der Initialisierung eines Projektes geklärt werden müssen.

Sie erhalten die Fähigkeit, mit dem „Project-Canvas“ einen Überblick über das neue Projekt zu gewinnen, eben ein „Big Picture“.

Sie lernen, wie mit einer „Projekt-Landkarte“ dieses „Big Picture“ weiteren Personen im Projektumfeld kommuniziert werden kann.

Sie erlernen die Fähigkeit, wie man mit dem „Rollen-Canvas“ die Rollen gemäss AKV (Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung) im Projekt definiert.

Mit praktischen Übungen und Fallbeispielen kann das Gelernte sofort in die eigene Projektarbeit übertragen werden - und zwar sowohl in der klassischen Projektabwicklung wie auch im agilen Projektumfeld.

Aufbau und Inhalt des Seminars

Teil 1: Wichtige Fragen bei der Projektinitialisierung klären

  • Was sind die Gründe für gescheiterte Projekte?
  • Welche typischen Symptome des Scheiterns von Projekten mit agilen Ansätzen (KANBAN, SCRUM, usw.) können frühzeitig identifiziert werden? 
  • Welche wichtigen Fragen muss der Projektleiter mit dem Auftraggeber klären?
  • Welche Planungsgrössen sind fest vorgegeben und welche sind variabel?
  • Welche Projektstrategie muss der Projektleiter verfolgen?
  • Was ist die geeignetste Herangehensweise an ein Projekt?

Teil 2: Erstellen einer Project-Canvas als „Big Picture“

  • Welche wichtigen Weichen werden mit der Project-Canvas in der Projektabwicklung gestellt?
  • Welches sind die wesentlichen Merkmale einer Project-Canvas?
  • Welches sind die Bausteine in einer „Project-Canvas“ für die Erstellung des „Big Picture“?

Teil 3: Kommunizieren des „Big Picture“ und die Erstellung des AKV (Aufgaben, Kompetenzen, Verantwortung)

  • Wie erstellt und kommuniziert man mit einer „Projekt-Landkarte“ das „Big Picture“?
  • Wie erstellt man eine AKV mit der „Rollen-Canvas“ für das Projekt?

Abschluss

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten ein ConPlus-Zertifikat „Erfolgreiche Projekt-Initialisierung mit Project-Canvas“.

Zielgruppe, Voraussetzungen

Das Seminar richtet sich sowohl an Programm-, Projekt- oder Teilprojektleitende sowie Personen, die als Assistent des Projektleitenden oder im Projektoffice tätig sind.

Erfahrung als Projekt- oder Teilprojektleiter(in) ist von Vorteil, ist aber nicht zwingend notwendig.

Seminardauer und Preise

Seminardauer
Das Seminar "Erfolgreiche Projekt-Initialisierung mit Project-Canvas“ dauert einen Tag.

Preis
CHF 520 pro TeilnehmerIn, inkl. Seminarunterlagen sowie die pdf-Files „Projekt-Canvas“ und „Rollen-Canvas“, inkl. Pausenverpflegung, Kaffee und Tee sowie Mineralwasser.

Firmeninterne Seminare
Bei firmeninternen Seminare kann das Seminar mit Praxisbeispielen gestaltet werden.

 

 


Anmeldung Vertiefungsseminar Erfolgreiche Projektinitialisierung