Termine und Kosten Zertifizierung IPMA

Termine

Die Zertifizierungsstelle VZPM führt jedes Jahr zwei Zertifizierungszyklen durch, jeweils mit Start im Frühjahr und Spätsommer.

Planen Sie eine firmeninterne Zertifizierung Level D mit mindestens 5-6 Personen, so ist dies jederzeit möglich. 

Für den Prozess bis zur Erlangung des Diploms ist mit folgender Dauer zu rechnen:

Aufwand

Der Vorbereitungsaufwand für eine Zertifizierung nach IPMA B, C, oder D hängt  von den Vorkenntnissen des Kandidaten und der Kandidatin in Projektmanagement ab sowie von den Lerngewohnheiten. Die unten angegebenen Angaben sind deshalb lediglich Richtwerte.

Die Angaben in den verschiedenen Phasen im Zertifizierungsprozess basieren einerseits auf Erfahrungswerten, wie auch auf Vorgaben durch die Zertifizierungsstelle VZPM.

Mit den ConPlus Vorbereitungskursen führen wir Sie zielorientiert zu einer erfolgreichen Zertifizierung.

Übersicht

  IPMA D
Projektmanagement-
Fachmann/Fachfrau
IPMA C
Projekt-
managerIn
IPMA B
Senior
ProjektmanagerIn
Vorbereitung Präsenzkurs      
Vorbereitungsworkshops 4 Tage 5 Tage 5 Tage
WBT-Lektionen, Selbststudium ca. 7 bis 10 Std ca. 7 bis 10 Std ca. 7 bis 10 Std
Hausaufgaben ca. 4 Std 8-10 Std 8-10 Std
Literaturstudium individuell individuell individuell
Vorbereitung Onlinekurs      
Lektionen im virtuellen Klassenzimmer total ca 8 Std total ca 12 Std total ca 12 Std
WBT-Lektionen, Selbststudium ca. 7 bis 10 Std ca. 7 bis 10 Std ca. 7 bis 10 Std
Hausaufgaben ca. 8 Std 10-15 Std 10-15 Std
Literaturstudium individuell individuell individuell
Zertifizierungsprozess      
Antrag VZPM 2 Std 2 bis 4 Std 2 bis 4 Std
Projektbeschreibung - - ca. 1 Woche
Prüfung schriftlich 3 Std 3 Std -
Projektkurzbericht - ca. 2 Wochen -
Projektbericht -   ca. 3-4 Wochen
Interview - 90 min. 120 min.

Öffentliche Kurse

Die öffentlichen Kurse von ConPlus finden in der Regel jeweils im Frühjahr und im Spätsommer/Herbst statt, abgestimmt auf die Zertifizierungstermine des VZPM.

Unsere Präsenzkurse finden in unserem Schulungsraum in Bern/Ittigen statt. Die Online-Kurse sind ortsunabhängig: Sie benötigen lediglich einen PC oder Mac mit Internetanschluss! Präsenz- und Onlinekurse decken denselben Lerninhalt ab. Und: die Erfolgsquote unser Teilnehmer_innen von Präsenz- und Onlinekursen ist gleich gut mit über 95% Erfolgsquote. 

Die Kosten für die Vorbereitung einer Zertifizierung nach ICB 4.0 können Sie bei uns erfragen. 

Betriebsinterne Kurse

Betriebsinterne Kurse für Gruppen ab vier Personen können jederzeit nach Absprache durchgeführt werden. Bei den Zertifizierungslevels C und B empfiehlt es sich den Kurs mit den Zertifizierungsterminen der Zertifizierungsstelle VZPM abzustimmen. Verlangen Sie eine detaillierte Offerte - wir stellen für Sie ein massgeschneidertes Angebot zusammen.